User Stories – Wie kommt man von Epics zu guten User Stories?

Beim Thema des Scrum Breakfast Clubs vergangenen Februar drehte sich alles um Epics und User Stories.

Wie kommt man zu guten Epics?

IMG_20170213_160900

IMG_20170213_160907

Mittels User Story Mapping lässt sich relativ einfach aus den Aktivitäten der Benutzet die entsprechenden Stories ableiten. Geht man dabei einen Schritt höher, lassen sich ähnliche Stories in Epics gruppieren. Jeff Pattons Buch «User Story Mapping» gibt Einblick in diese Art, zu guten Stories und Epics zu kommen.

Iteration Zero

IMG_20170213_160937

Konversation vs. Info der Nicht-Anwesenden

IMG_20170213_174954

Was machen, wenn nicht immer alle immer anwesend sind und dennoch jeder wissen muss, was umgesetzt wird?

Wie soll eine User Story konzipiert sein?

IMG_20170213_174950

Projekt soll agil sein, aber dennoch gibt es einen RfP?

IMG_20170213_164456

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *